Forscher zeigen die Evolution von Bakterien in Aktion: in einer Art riesigen Petri-Schale nimmt die Konzentration eines Antibiotikums vom Rand zur Mitte stark zu (Faktor 1000). Bakterien, die am Rand „ausgesetzt“ werden, dringen immer weiter in Richtung Mitte vor und müssen dabei mutieren, um dem Antibiotikum zu widerstehen. Im Video ist schön zu sehen, wie an verschiedenen Orten gleichzeitig Mutationen entstehen, die die Ausbreitung in Gebieten mit stärkeren Antibiotikum-Konzentrationen ermöglicht. Wow!

https://vimeo.com/180908160

Quelle: The Atlantic mit weiteren Hintergrund-Infos.